Unsere Bar

september

Das Gerichtshalterhaus in Gern wurde im 15. Jahrhundert am Gerner Marktplatz erbaut.
Dies kann man anhand der Putzritzungen von 1465 erkennen.
Die Kellerräume, in denen sich die Hofmark Bar befindet, sind ein mittelalterliches Tonnengewölbe.
An der Front der Hofmark 23 befindet sich eine Sonnenuhr von 1602. Am 02. Juni 1886 wurde das Gebäude von einem Blitzschlag getroffen – der Dachstuhl brannte ab. In­fol­ge­des­sen wurde die Fassade vereinfacht und verändert.
Nach über einem Jahr Planung und Bau hat die Hofmark Bar am 29.06 eröffnet.
Seit Oktober hat die Bar am DO ab 19h und am SA ab 20h geöffnet.
Für eigene Events kann die Bar gemietet werden, Infos unter info@hofmark-bar.de